Direkt zum Inhalt

Die besten Vitamine für Speicher, die Sie müssen in der Verwendung!

Top-Speicher steigernde Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Wenn Sie haben erkannt, dass Ihr Gedächtnis beginnt schlechter zu erhalten, Alter ist nicht das einzige, was die Schuld!

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Gehirn ist einfach nicht die Nährstoffe wurde immer es alles zu erinnern braucht und erfolgreich andere Funktionen im Körper durchführen. Wird an Vitaminen mangelhaft behindert Ihr Gedächtnis, Fokus, Aufmerksamkeitsspanne und Klarheit.

Dieser Artikel hilft erklären, welche Vitamine sind entscheidend für Ihr Gehirn und in der Liste alle Schlüssel Vitamine für das Gedächtnis.

Wenn Sie schon fragen sich,, „Welche Vitamine sind gut für das Gedächtnis?“Sie haben an den richtigen Ort kommen.

Die Bekämpfung Gedächtnisverlust mit B-Vitaminen

Die B-Vitamine verhindern Gedächtnisverlust, Gegen brain aging, reduzieren Depression, und sogar helfen Sie leben länger.

B-Vitamine werden oft als „glücklich Vitamine“ oder „Anti-Stress-Vitamine“ genannt. Ihre Stimmung und Stress reduzieren Ebenen sind positiv von Vitamin B beeinflusst.

B-Vitamine sind in der Produktion der Neurotransmitter beteiligt, die für einen gesunden Geist von entscheidender Bedeutung sind. Wenn Sie einen Mangel an Serotonin, Sie könnten aus Angst leiden, Schlaflosigkeit, geringe Selbstachtung, negative Gedanken, OCD, und sogar SAD (saisonale affektive Störung).

Zu verbieten, betont zu werden oder überfordert sicherzustellen, dass Sie ausreichende Mengen an GABA haben (gamma-Aminobuttersäure). Das Stresshormon Dopamin hilft Ihnen, konzentriert zu bleiben. Ein Zeichen dafür, dass Sie mehr Dopamine müssen, ist sich auf Koffein, Zucker, und Schokolade, die Sie durch den Tag zu kommen.

B-Komplex Vitamine können Ihre Neurotransmitter Balance und Ihre allgemeine Wohlbefinden verbessern. Eine Studie untersucht und festgestellt, dass die Einnahme von Vitaminen B6, B12, und Folsäure reduziert zusammen Gehirnatrophie, verbessert die allgemeine Funktion des Gehirns, und reduziert dramatisch Schrumpfung des Gehirns in dem Teil des Gehirns, die am meisten betroffen ist in dem Alzheimer.

Gemeinsames Vitamin B12-Mangel

Menschen, die an Gehirnnebel oder Gedächtnisverlust leiden könnte in Vitamin B12-Mangel, die wohl eine der ist beste Vitamine für das Gedächtnis. Grob 40% der Erwachsenen in den USA sind mangelhaft. Dieser Mangel kann zu einer Vielzahl von psychischen Störungen führen, wie Demenz, Depression, und sogar Schizophrenie.

In einem Worst-Case-Szenario, es kann auch Hirnatrophie und Schrumpfung verursachen, die so beängstigend ist, wie es klingt.

Senioren, die oft schlechte Resorption haben leiden wahrscheinlich von einem Vitamin-B12-Mangel. Vegetarians are deficient in B12 as it’;s in tierischen Produkten gefunden. 90% Veganer sind auch mangelhaft.

Vitamin B12 Ergänzungen können Ihre Ebenen wieder normal leicht bringen schnell. Finden Sie eine Ergänzung mit den besten absorbiert Formen von Vitamin B12, Methylcobalamin oder Adenosylcobalamin. Wir empfehlen, dass Sie alle B-Vitamine zusammen in einem ausgewogenen B-Komplex Formel zu nehmen, da diese zusammen kommen in der Natur.

Nahrungsquellen, die für das Gedächtnis in B-Vitamine sind reichlich vorhanden

Grünblättrige Gemüse, Leguminosen, Frucht, Eier, Fisch, Geflügel, Bananen, Möhren, Spinat, Erbsen, und Kartoffeln.

Alle tierischen Produkte wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, und Milch enthält Vitamin B12.

Vitamin C als ein beliebtes Antidepressivum

Vitamin C ist weit verbreitet, die Auswirkungen der Erkältung und viele Allergien zu verhindern und zu verringern genommen. Die Auswirkungen auf das Gehirn sind weniger bekannt und nur wenige Menschen nehmen es als Speicher Vitamin.

Durch die Erhöhung der Neurotransmitter Serotonin, Vitamin C wirkt als natürliches Antidepressivum. Dieses Vitamin schützt vor altersbedingten geistigen Verfall, einschließlich Demenz und Alzheimer-Krankheit und Schlaganfall.

Das Gehirn ist anfällig Radikale verursachten Schadens zu befreien wegen des hohen Sauerstoffverbrauches, Vitamin C wird als eines der potentesten Antioxidansvitamine verwendet, Neutralisieren des Schadens.

gestapelte mit Vitamin E, Vitamin C wird noch effektiver. Vitamin C wirkt als starkes detoxifier, die die Blut-Hirn-Schranke überqueren Schwermetalle wie Blei zu entfernen,, Quecksilber, und Aluminium aus dem Gehirn so Raucher brauchen mehr Vitamin C.

Unser Körper nutzt Vitamin C die Bildung des zu unterdrücken Stresshormons Cortisol. Auch wenn Sie die empfohlene essen 9 Portionen Obst und Gemüse täglich, es ist eine Ergänzung, die Sie mit ziemlicher Sicherheit von profitieren würden.

Nahrungsquellen, die in Vitamin C sind reichlich vorhanden

Cantaloup-Melone, alle Zitrusfrüchte, Beeren aller Art, Ananas, Paprika aller Art, Tomaten, weiß und Süßkartoffeln, Kreuzblütler, grünblättrige Gemüse, Winter Squash.

Vitamin D für das Gedächtnis: Hier ist Ihr Sonnenschein

Gewöhnlich, wir bekommen unsere Vitamin D aus Sonnenlicht ohne bestimmte Lebensmittel zu essen, die es zu erhalten.

Vitamin D hat erstaunliche Auswirkungen auf das Gehirn in allen Phasen unseres Lebens aus der pränatalen Entwicklung durch unsere älteren Jahren.

Immer ausreichend Vitamin D während des Erwachsenenlebens kann kognitiven Verfall entgegenzuwirken, Demenz, und Alzheimer. Es kann auch Gedächtnis verbessern helfen, Stimmung und Erhöhung Problemlösungsfähigkeiten.

Unzureichende Mengen an Vitamin D führen zur Depression viele Menschen fühlen sich im Winter. Die übliche Faustregel „20 Minuten Sonne zweimal in der Woche“ auf einer großen Oberfläche des Körpers, wie beispielsweise Arme oder Beine,, für eine ausreichende Vitamin D-Bildung.

Jedoch, Verwendung von Sonnenschutz, die Sommersaison, Ihre Breite, natürliche Hautfarbe, und aktuelle UV-Index beeinflussen, wie effizient Ihre Haut Vitamin D produziert.

Vitamin D in der nördlichen Hemisphäre

In den USA, wenn Sie leben nördlich von San Francisco, St. Louis, oder Richmond, die Strahlen der Sonne zu schwach sind Vitamin-D-Produktion meiste Zeit des Jahres zu triggern. Das gleiche gilt für Kanada und Alaska.

Bis zu 77% die Amerikaner bekommen nicht genug Vitamin D. Unterm Strich ist, dass die meisten Menschen in Nordamerika und Europa zusätzliche Vitamin D nehmen müssen ihre Vorteile zu genießen und ihr Gehirn mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen.

ein seriöse Ergänzung Geschäft zu finden, ist der Schlüssel für ein Qualitätsprodukt zu bekommen. Der einzige Weg, um sicher zu wissen, ob Sie Vitamin D brauchen, ist ein Bluttest, um Ihre 25-Hydroxy-Ebene zu überprüfen. Sie können einen Arzt oder einen Online-Vitamin-D-Test von einem kaufen Qualität Online-Labor oder der Vitamin D Rat.

Aber auch dies ist nicht der perfekte Weg um Vitamin D Mengen zu testen, wie Ihre Knochen Vitamin D und die ganze Idee auf genügend Vitamin D aufzunehmen, ist stark umstritten, wo einige Forscher behaupten, bis zu 10,000 IU ist eine gute Menge, wo andere sagen 1-3,000 täglich sollte ausreichen IU.

Nahrungsquellen, die in Vitamin D sind reichlich vorhanden

Lebertran, Lachs, Makrele, Thunfisch, Sardinen, Pilze, angereicherte Milch.

Vitamin E hält Ihren Geist und Seele gesund

Vitamin E ist eigentlich eine Gruppe von acht natürlich vorkommenden Formen des gleichen Vitamin- und die am häufigsten in vielen Ergänzungen gefunden Form Tocopherol d-alpha ist.

Diese Ergänzungen sind in der Regel für die Gesundheit des Herzens getroffen. Das Haupt Gehirn Vorteil dieses Vitamin verhindert geistigen Verfall, während Sie altern, insbesondere wenn sie mit Vitamin-C-gekoppelten.

Vitamin C und E zusammen eine vorteilhafte Kombination von Vitaminen für Gedächtnisverlust. Zusammengenommen, sie haben ein gutes Gedächtnis zu halten in Verbindung gebracht worden, Verlangsamung Gedächtnisverlust, und senkt auch das Risiko, an Alzheimer und Demenz, die durch grob 60%. Vitamin E kann auch den Schaden durch einen Schlaganfall verursacht minimieren. Durch die Umleitung Blutversorgung kann es Gehirnzellen vor dem Absterben nach dem Schlaganfall verhindern.

Das beste Vitamin E enthält die „d“ Form wie d-alpha-Tocopherol, nicht die „dl“ Formen, die anstelle synthetisch.

Nahrungsquellen, die in Vitamin E sind reichlich vorhanden

Saat, Nüsse, Avocados, Olivenöl, Garnele, grünblättrige Gemüse, Brokkoli sind einige Lebensmittel reich an Vitamin E.

Vitamin K ist das unterschätzte Vitamin, den Gedächtnisverlustes Zähler

Dieses Vitamin spielt eine wesentliche Rolle bei der Blutgerinnung und setzt Calcium in den Knochen. Es hält Kalzium ablagert in den Arterien als auch.

Vitamin K hilft Ihr Gehirn halten scharf, während Sie altern und steigert die Geschwindigkeit der verschiedenen Gehirnfunktionen.

Es kann Ihre Fähigkeit, sich zu erinnern Worte verbessern, die für viele von uns ein großes Problem ist, wie wir Alter erhalten.

Vitamin K spielt eine Rolle bei Alzheimer zu verhindern, da die Patienten oft mangelhaft sind.

Leute, die eine Menge von Antibiotika genommen haben, sind eine Risikogruppe für Menschen betrachtet, die in diesem Vitamin-Mangel.

Nahrungsquellen, die reichlich vorhanden sind in Vitamin K

Grünblättrige Gemüse, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Petersilie, Sellerie, Spargel, fermentierten Lebensmitteln wie Sauerkraut.

Vitamin A verdient ein A-Plus für seine Vorteile

Retinol und Carotine wird in Vitamin A Lebensmittel gefunden. Eine der wichtigsten Funktionen von Vitamin A ist Vision zu verbessern. Dies ist ein fettlösliches Vitamin, das in Ihrem Körper ansammelt und man kann leicht zu viel davon von Ergänzungen erhalten, besonders wenn Sie jemand sind, Sehschwäche hat.

Während zu viel auch Vitamin A die Anzahl der neuen Neuronen reduziert wird erstellt, eine sichere Dosis von Vitamin A wird im Allgemeinen betrachtet 10,000 Einheiten pro Tag.

Essen Lebensmittel mit hohem Beta-Carotin wird nicht dazu führen A Toxizität Vitamin. Beta-Carotin in Vitamin A im Körper einge nach Bedarf Basis. Beta-Carotin ist als ziemlich sicher zu konsumieren.

Nahrungsquellen, die in Vitamin A sind reichlich vorhanden

Süßkartoffeln, Möhren, grünblättrige Gemüse, Winter Squash, Cantaloup-Melone.

 ;

Haben Multivitamine Arbeit für das Gedächtnis?

Die Harvard School of Public Health empfiehlt, dass alle Erwachsenen eine Multivitamin- Ergänzung zu nehmen als Versicherung alle Ernährungslücken zu füllen.

ein hochwertiges Multivitaminpräparat einnehmen, sollten Sie Ihr Gehirn mit allen Vitaminen notwendig liefern. Multivitamin alone can improve your memory and overall brain function if you’;re mangelhaft.

Trusted Brands für die besten Vitamine für Speicher

Wenn Sie kaufen eine bestimmte Marke, Sie setzen Ihr Vertrauen in das zu liefern, was es beworben hat. Sie vertrauen auch, dass die Zutaten in einer brauchbaren Form sind. Achten Sie darauf, verschiedene Etiketten zu erforschen, bevor Sie die Marke kaufen, die Sie denken, das Richtige für Sie! So allgemein Centrum wäre es nicht geschnitten, suchen nach Qualität Multivitamine hier.

Gehirn-spezifische Ergänzungen:

Lumonol oder MaxSynapse wurden von uns unzählige Male empfohlen. Diese Ergänzungen enthalten die richtige Menge der Zutaten in bioverfügbare Form und sind perfekt für die kognitiven Bedürfnisse gesorgt.

Der Preis und die Tatsache, dass sie in den USA in einem GMP-Labor hergestellt werden, machen sie ein Kinderspiel zu kaufen.

Final Word on using Vitamins to Improve Memory &; Fokus

Wenn Sie wirklich wollen, um Ihr Gedächtnis verbessern, beginnen stellen Sie sicher, mehr Gehirn Lebensmittel auf Ihre Ernährung. Nehmen Sie eine qualitativ hochwertige Multivitamin- und betrachten andere Vitamine für bestimmte Situationen. Raucher brauchen mehr Vitamin C, ebenso wie Vegetarier brauchen mehr B12.

Betrachten Sie Ergänzungen zu nehmen, wenn Sie nicht in der Lage sind, in die Lücke zu füllen, natürlich. Ob es sich um Vitamin K oder Lumonol versuchen sie und sehen, ob sie Ihnen helfen, Ihren Fokus und die Gehirnfunktion zu verbessern. Wenn Sie unsicher sind über die Sicherheit diese zu nehmen, fragen Sie Ihren Arzt zuerst.